10:00:00 (1942) Russland: Karte. Hand mit Füllfederhalter zeichnet auf der Karte die Lage der Front nach.
10:00:26 Wehrmachtssoldaten im Kübelwagen fahren an russischer Holzkate vorbei.
10:00:33 gefallener Rotarmist liegt am Boden,
10:00:39 Deutsche Soldaten schieben Fahrräder einen Hügel hoch. Fahrradkolonne, Im Hintergrund ein See.
10:00:53 Landser mit Fahrrad kommt auf Kamera zu, Schwenk über Landschaft, fahrradfahrende Landser
10:01:10 Landser graben ein Bombenloch am Rande der Rollbahn, zwei Landser tragen schweren Holzstamm
10:01:28 Soldaten rennen, schwere Einschläge, gefilmt aus einem Bombentrichter
10:01:47 (kurz unscharf) Soldaten vor einem Haus, Besprechung,
10:01:58 Soldaten an einem Pak-Geschütz, gefilmt aus Graben: Einschläge, deutsche Soldaten laufen über Ebene, springen in ein Schützenloch, Einschlag in Stacheldrahtverhau. Soldaten laufen vor, zerschossener Stacheldraht (alles aus einem Schützenloch gedreht)
10:03:02 brennendes Holzhaus am Horizont.
10:03:10 gefallene deutsche Soldaten
10:03:12 Soldaten pirschen vorsichtig vor
10:03:19 - 10:03:35 eingeschnittenes offizielles Material (Rechte beachten)
10:03:36 Deutsche Soldaten mit Fahrrädern, getarntes Geschütz feuert.
10:04:02 - 10:04:14 eingeschnittenes offizielles Material (Rechte beachten)
10:04:15 Pioniere errichten eine Holzbrücke
10:04:27 Schild: "General Winter".
10:04:32 Generalstabskarte mit taktischen Zeichen.
10:04:35 Holzhaus, Winter, drei Soldaten stehen vor dem Haus und rauchen. Ein Soldat im dicken Winter
10:04:54 Generalstabskarte mit taktischen Zeichen
10:04:58 Landser, einer mit Gewehr gegen Nebel wie Scherenschnitt abgehoben, Generalstabskarte mit taktischen Zeichen
10:05:11 Laufgraben zieht sich durch ein verschneites Feld zu einem Erdbunker10:05:20 Soldat steht mit umgehängter Decke im Schützengraben und schaut durch ein Fernglas. Vor ihm im Schnee liegen Handgranaten.
10:05:28 Schwenk über verschneites Vorfeld
10:05:50 Winter, Erdbunker, Bauernhäuser, Reste eines Bauernhauses, Birke mit verschneiten Zweigen,
10:06:13 tief verschneite Landschaft, Soldat fährt Ski (Kamera fängt ihn nur ausschnittweise ein). Porträt Hubert Schmitt
10:06:49 Pferde werden im Schnee bewegt. Soldat mit gesatteltem Pferd. Winterlandschaft.
10:07:22 zwei Soldaten galoppieren durch Schnee, Soldat mit russischer Pferdekutsche,
10:07:37 Soldat mit Pelzweste grüßt, geht durch Schnee, im Hintergrund einige Holzhäuser
10:07:55 zwei Soldaten mit dicken Wintermänteln und Decken fahren mit einer Pferdekutsche. Aufnahme aus fahrender Kutsche. Pferde mit Eis und Schnee überzogen. Großaufnahme: Pferdekopf vollkommen mit Schnee und Eis bedeckt
10:08:14 verschneiter Baum, Schwarzblende
10:08:22 Frühling. Holzkreuze, Soldatengräber
10:08:26 Texttafel: "Lipsk, Kuznica, Indura, Kasczynce, Ulla, Witebsk, Welisch, Dwinje-See, Toropa, Sawostina, Kotschewizy, Dwina, Sapadnaja, Nelidowa, Wolga, Patrikowa, Kresti, Mologino, Deutsches Kreuz mit Hakenkreuz", zwei Kreuze, Ende
10:09:27 (1942) Bild, Eiffelturm, Wachregiment I.R. 476".
10:09:41 Paris, Eiffelturm, Schwenk von der Turmspitze auf die Seine, Hakenkreuzfahne,
10:09:55 (dunkel) Wache vor Wachhäuschen, vier Soldaten mit Gewehr über stehen Wache vor Gebäude "Garage". Vom Gebäude weht eine große Hakenkreuzfahne
10:10:22 Schild: "Aussenwache 10 Porte de Charenton". (Porte de Charenton ist eine unterirdische Station der Pariser Métro. Sie kreuzt den Boulevard Poniatowski im 12. Arrondissement von Paris und wird von der Métrolinie 8 bedient)10:10:23 Straßensperre aus Sandsäcken, Schild: "Achtung Kontrolle", deutsche Soldaten, Soldat hebt Kelle
10:10:31 Schild: "Achtung Kontrolle. Deutsche Wagen zur Mitte. Voitures francaises a droite".
10:10:40 Straßenkontrolle
10:10:47 Deutsche Soldaten vor einem Wachgebäude, zwei Soldaten mit Säcken, Soldat vor Stacheldraht. Schild "Achtung Kontrolle".
10:11:10 Paris: Arc de Triomphe, Kranz am Grab des unbekannten Soldaten,
10:11:26 kleine Kinder füttern Tauben, zwei deutsche Soldaten in Uniform spazieren durch Paris
10:11:35 Aufzug der Wache (verschiedene Einstellungen)
10:12:45 Details am Arc de Triomphe
10:12:59 Straßenszenen: "Entree Metropolitain".Soldat und Zivilisten betreten den Eingang zur Metro
10:13:10 Werbung für Bar, Lido
10:13:15 Rohrbruch, Wasser läuft auf die Straße,
10:13:21 Werbung für einen Film mit Paula Wessely "Toute une vie" (Ein Leben lang)
10:13:37 deutscher Soldat beim Spaziergang mit einer Französin. Eiffelturm,
10:13:50 Trocadero, Angler an der Seine, Angler mit kleinem Fisch, Angler spricht mit deutschem Soldaten (viele verschiedene Einstellungen)
10:14:41 deutscher Soldat spaziert mit Französin am Seineufer.
10:14:46 Hubert Schmidt in Uniform an der Seine, betritt Gaststätte, Soldat trinkt Bier aus einer Flasche, lacht
10:15:04 Werbung für Nachtclubs und Bars: "Pigalle". Zettel dreht sich. Schwarzblende
10:15:24 Texttafel: "Der Marsch geht nach Osten" (gemalte Tafeln mit Schild des Deutschen Ordens).
10:15:34 Deutsche Soldaten formieren sich auf der Straße in Paris, Kolonnen in Mantel und bepackt mit Affen und Gewehr marschieren ab
10:16:06 drei junge Französinnen schauen aus einer geöffneten Türe
10:16:09 Kolonne deutscher Soldaten in Mänteln und mit schwerem Gepäck, einige mit Fahrrad, marschieren an Kamera vorbei
10:16:48 wartende Soldaten, Stahlhelme liegen auf den Affen, Gewehre sind zusammengestellt, Soldaten essen und trinken.
10:17:09 Zug fährt in den Bahnhof ein. (sehr dunkel)
10:17:19 Aufnahmen aus fahrendem Zug: herbstliche Landschaft, Telegrafenmasten und Drähte, Überquerung eines Flusses10:17:57 Bahnhof, Bahnsteig Compiegne. Schwester verteilt Getränke an die Soldaten.
10:18:10 Aufnahmen aus fahrendem Zug, Schriftzug Compiegne, Kinder laufen neben dem Zug her, Arbeiter an einer Brücke
10:18:35 Aufenthalt: Soldaten rauchen.
10:18:39 Aufnahmen aus fahrendem Zug: breiter Fluss wird überquert, Soldaten schauen lachend aus Abteilfenster bei Halt.
10:19:11 Soldaten waschen sich an einem kleinen Bach neben der Bahnstrecke, Reichsbahnbeamte, Schwenk über Waggons
10:19:36 Aufnahmen aus fahrendem Zug: hügelige Landschaft im Schnee.
10:19:56 im Zugabteil: Soldaten rauchen Pfeife und Zigarette.
10:20:09 Aufnahmen aus fahrendem Zug: Hochwasser. Landschaft steht unter Wasser. Bäume stehen im Wasser
10:20:30 Backsteinfassade gegen Himmel. Ort? (könnte Thorn sein)
10:20:43 verschneite Bahngleise, im Hintergrund schemenhafte Gebäude: Thorn?
10:20:49 Soldaten neben dem Zug während einer Fahrtunterbrechung. Im Gespräch mit Zivilisten.
10:21:20 Fahrt aus dem Bahnhof Ortelsburg (Der Kreis Ortelsburg war ein preußischer Landkreis im Regierungsbezirk Königsberg (später Allenstein) der Provinz Ostpreußen) über eine Brücke - im Fluss Eisbrecher aus Holz - Brückenwache
10:21:54 Soldaten mit Gepäck auf einer Pferdekarre, lachen in die Kamera. "Fortsetzung folgt.
10:22:13 Texttafel "Mücken" mit gezeichneter Mücke.
10:22:24 Schild an einem Baum: "Zuggefechtsstand 1. Zug". Blick auf Baumwipfel
10:22:32 im Wald: Soldat mit Mückennetz, schwenkt Gefäß mit Rauch. Soldaten mit Mückennetzen. Pfeife mit viel Rauch gegen Mücken, rauchende Soldaten mit Mückennetzen,
10:23:07 Soldaten im Waldlager, vor einem Zelt sitzend, essend, Mücken werden verscheucht, Soldat mit Mückennetz über Kopf, wie ein Imker
10:23:33 Hitlerbild. Schriftzug: "Führer befiehl!"
10:23:39 Deutsches Kreuz. 22. Juni 1941. Hammer und Sichel. Beginn des Russlandfeldzuges, Barbarossa, Ostfeldzug
10:23:47 - 10:25:03 eingeschnittenes offizielle Aufnahmen: Angriff auf die Sowjetunion, Rechte beachten
10:25:04 Grenzpfahl, deutsche Soldaten unmittelbar vor dem Angriff auf die Sowjetunion.
10:25:19 Nachtaufnahme: Geschütz feuert, Kirchturm brennt,
10:25:32 Soldat sitzt mit nacktem Oberkörper und Maschinenpistole am Eingang eines Zeltes


10:25:39 Soldaten sind angetreten. Verleihung von Orden. Stolz präsentiert ein Soldat das soeben verliehene Eiserne Kreuz
10:25:45 Etappe: Soldaten mit nackten Oberkörpern an einem Holztisch, Soldat rasiert sich, Dorfstraße mit Verkehr, LKW, PKW
10:26:26 Rot-Kreuz-Fahne, Soldaten im nackten Oberkörper lösen Bretter von Munitionskisten
10:26: 38 Texttafel: "Straßen sind das, Junge, Junge!"
10:26:55 Zusammenstellung von schwer beschädigten Gebäuden, wackelige Kamerafahrt aus fahrendem Auto auf staubiger Straße
10:28:01 Fahrradpatrouille kommt auf Kamera zugefahren, Marsch auf staubiger Straße
10:28:32 (zu dunkel) Soldaten rauchen
10:28:38 Texttafel: "Rata, Rata, Rata": sowjetisches Jagdflugzeug in der Luft
10:28:48 Gruppenfoto: rauchende Soldaten
10:29:02 Soldaten laufen vor, erste sowjetische Kriegsgefangene
10:29:16 zerschossenes Haus als Beobachtungsstand: zwei Soldaten beobachten mit Ferngläser, drei Soldaten kommen auf Kamera zu, Fesselballons (weit weg) in der Luft
10:30:11 Texttafel: "Stukas helfen gut!". Vormarschszenen: Soldat mit Minensuchgerät, Panzer
10:30:45 - 10:30:50 eingeschnittenes offizielle Aufnahmen:
10:30:51 vormarschierende Soldaten, Generalstabskarte, Frontverlauf wird gezeigt
10:31:07 - 10:31:15 eingeschnittenes offizielle Aufnahmen:
10:31:16 lachender deutscher Soldat, Soldaten neben einem Panzer
10:31:25 Nachtaufnahme: brennende Gebäude.
10:31:48 (1941) Texttafel: "Hubert Schmidt zeigt: wir von der 3". (danach offizielles Material, rechte beachten). Weitere Texttafel: Regie, Bild, Schnitt, dann sieht man Hubert Schmidt mit einer Schere, wie er eine der Texttafel zerschneidet.
10:32:45 vormarschierende Infanterie,
10:33:03 Texttafel: "Küstenwacht". Frankreich. Soldaten im Hof eines Gebäudes angetreten, Gewehr über, Abmarsch im Gleichschritt
10:33:48 Soldaten in Tarnfleck-Zeltbahnen an matschiger Küstenlandschaft
10:34:22 Gulaschkanone: Essen wird verteilt. Soldaten und Offiziere essen heiße Suppe.
10:35:13 Schild: "Dol des Travers". Kirchenbau, gotisches Kirchenportal, Kreuz mit Jesusfigur10:35:56 Wache mit präsentiertem Gewehr vor Wachhäuschen, Wachwechsel im Marschtritt
10:36:17 Übungen: Exerzieren, Kriechen am Boden, Pistolenschießen, Hindernislauf, Männer angetreten, Abmarsch
10:38:05 Befehlsausgabe an angetretene Soldaten, Unteroffiziere mit Papieren in den Händen
10:38:37 Wache vor dem Gebäude neben Schilderhäuschen, Gruppe Soldaten marschiert vom Hof
10:38:52 Nahaufnahme: Soldat mit Orden, Soldaten stehen mit Kochgeschirren an, um Essen zu fassen.
10:39:22 Etappe: Pferd und Wagen vor einem Gebäude, Soldaten in der Stube, rauchend, essend, einer prostet in die Kamera
10:40:13 Nonnen und deutsche Soldaten, Eingang zu einem Friedhof, Gräber, "Fortsetzung folgt"
10:41:06 Texttafel: "Ostrolenka" (Ostroleka oder Ostrolenka ist eine Stadt am linken Ufer der Narev in Polen).
10:41:08 Winter: Kirchtürme, Kreuz, Schwenk über Gebäude, Postamt,
10:41:44 Texttafel: "... und sein Schinder". Gruppe Soldaten, Unteroffizier spricht
10:42:13 leicht verschneites Feld. Soldaten verteilen sich über die Ebene, Reiter,
10:42:39 Soldaten springen über einen kleinen Bach, Soldaten laufen über verschneites Feld, suchen Deckung, zielen liegend mit Karabiner, Soldaten hinter niedrigen Nadelgehölzen, Soldaten mit MG in Deckung
10:43:34 Soldat springt über einen Graben, Soldaten liegen in Deckung an einer Anhöhe, Soldaten laufen schießend über eine Ebene
10:44:15 Nahaufnahme: Soldat an Maschinengewehr,
10:44:18 Soldaten mit Stahlhelm und Gasmasken in einem Graben liegend, Angriffsbilder: Soldaten stürmen durch matschiges Gelände, suchen Deckung, schießen. Großaufnahme: einzelne Gesichter
10:45:04 Rauchbombe ist gezündet.
10:45:14 Soldaten sammeln sich
10:45:39 Gruppe Soldaten marschiert durch polnischen Ort, Großaufnahme: marschierende Stiefel, Soldaten treten an und gehen ab. Verschiedene Soldaten mit Stahlhelm, Handgranaten im Gürtel im Gespräch. Im Hintergrund: polnische Zivilisten
10:46:20 verschlammte Straße, zwei Soldaten stapfen durch Schlamm
10:46:41 zwei Jungen in ärmlicher Kleidung posieren für die Kamera, Dorf, einige Holzhäuser. Dorfstraße total verschlammt
10:47:10 Reiter galoppiert über verschlammte Straße, Gruppe Zivilisten (Frauen und Kinder)
10:47:33 Schwenk über Fluss, Soldaten an einem zerstörten Bunker am Flussufer, Eisenteile ragen aus dem Beton, Soldaten klettern auf den Bunkerresten herum10:48:03 Blick über zerstörten Bunker auf lange Brücke über die Narev. Zweite Brücke, Pferdegespanne überqueren die Brücke, Eisbrecher vor der Brücke im Wasser
10:48:37 Brückenwache in dickem Mantel, Stahlhelm, Gewehr. Fluss und Wolkenspiel
10:49:03 Blick über die Brücke, Bauern mit Pferdekarren, zwei polnische Bauern im Ort
10:49:30 Texttafel: "Treibt mehr Sport". Soldat stellt seine Stifel säuberlich auf, Mann in Badehose, Frau in Badeanzug, Spaß beim Schwimmen, Turnen im Ufersand
10:50:30 Fußballspiel.
10:51:08 Hochwasser, Soldat geht vorsichtig über einen Brettersteg, Bäume stehen im Wasser,
10:51:33 kleines Segelboot wird ins Wasser gezogen. Segeltour,
10:52:40 Sommer: Leichtathletik: Laufen. Springen, Handgranatenweitwurf, Langlauf
10:53:37 Offiziere
10:53:40 zwei Krankenschwestern auf dem Marktplatz, bleiben stehen und hören Platzkonzert einer Militärmusikkapelle zu. Verschiedene Einstellungen der Musiker
10:54:12 Gruppe Krankenschwestern applaudiert, weitere Detailaufnahmen der Musiker und der Instrumente
10:54:24 im Hintergrund Inschrift an einem Gebäude: "... Grundstücksgesellschaft der Haupttreuhandstelle Ost, Zweigstelle Ostrolenka". Details der Musiker
10:54:44 Krankenschwester dreht sich weg, als sie gefilmt wird
10:54:46 Soldat in kurzer Hose, Affen offen: Nivea-Creme und weitere Gegenstände des persönlichen Gebrauchs, rauchende Soldaten
10:55:23 Frau mit Katzen und Küken, Schwarzblende.
10:55:44 Kreuze gegen den Himmel gedreht, Holzschnitt: Soldatenkopf "Tannenberg".
10:56:02 Holzschild: "Russenfalle". Schwenk über See, Soldat knipst, zwei PKW
10:56:20 Das Nationaldenkmal Tannenberg. Gesamtes Bauwerk aus der Entfernung. Schwenk über Eingangsturm mit Soldaten, Inschrift: "Deutsche, seid einig". Schwenk im Innenhof des Denkmals, Turm
10:56:52 Wappenschilde, Inschriften, Kreuz "10 deutsche Soldaten", Figur, Fenster mit dem Wappen des Deutschen Ordens
10:57:17 zwei Wachsoldaten marschieren Treppe hoch, Soldaten beobachten die aufziehenden Wachen,
10:57:30 Besucher im Nationaldenkmal, Adlerkopf, Groß-Deutschland 1938, Gedenktafel für die Gefallenen im Ersten Weltkrieg
10:57:59 steinerne Soldatenfigur, brennende Kerzen im Dunkeln, Adler auf runder Gedenksäule, Innhof des Denkmals