Schöne Aufnahmen aus Paris. Der Filmer, von dem auch Aufnahmen aus London im Archiv existieren, interessiert sich sehr für öffentliche Verkehrsmitte, wie Busse, Autos usw.

10:00:00 Text: "Paris. Einige Bilder von der Weltausstellung".
10:00:00 Farbe: Ausstellungsgelände, Fahnen der teilnehmenden Nationen, Besucher, Pavillons
10:00:36 Farbe: der deutsche Pavillon. Schwenk über Eiffelturm auf den sowjetischen Pavillon.
10:00:47 Farbe: der sowjetische Pavillon, zwei Figuren tragen Hammer und Sichel, Schwenk auf rumänischen Pavillon
10:00:59 Farbe: Figurengruppe auf sowjetischem Pavillon. Schwenk über Straße mit Besuchern, im Hintergrund der Eiffelturm auf deutschen Pavillon
10:01:07 deutscher Pavillon von Albert Speer, Plastiken von Josef Thorak, Schwenk über den 55 Meter hohen Turm, der von einem 5,50 m hohen Reichsadler mit Hakenkreuz im Eichenkranz bekrönt ist.
10:01:23 Farbe: Schwenk über den deutschen Pavillon auf den Reichsadler
10:01:35 Farbe: Bahn zur Beförderung der Besucher, Ausstellungsgelände
10:01:45 Farbe: Schwenk über die Seine zum Ausstellungsgelände
10:01:51 Text: "eine elektrische Droschke". Offener PKW, Fahrer und Fahrgäste, fährt über Ausstellungsgelände
10:02:01 Text: "Die elektrischen Liliputbahnen". Elektrische Bahn mit kleinen offenen Anhängern mit Fahrgästen
10:02:09 Text: "In Paris sind die Straßenbahnen durch Omnibusse ersetzt; allerdings bewältigen die U-Bahnen fast die Hälfte des Gesamtverkehrs".
10:02:22 Farbe: Straßenszene in Paris: Busse, PKW, Passanten am Arc de Triumph
10:02:35 Straßenverkehr, dichter Verkehr rund um den Arc de Triumph
10:03:27 Bus mit Seitenwinker als Abbiegezeichen, Polizist regelt den dichten Verkehr. PKW stehen im Stau
10:03:47 Mann malt mit weißer Farbe Verkehrszeichen auf die Straße, Fahrspuren
10:03:55 Farbe: Straßenszenen, französischer Panzer, PKW, Passanten
10:04:02 Text: "Verkehr am Opernplatz". Aus höhergelegenem Stockwerk gefilmt: dichter Straßenverkehr (verschiedene Einstellungen)
10:05:07 dichter Straßenverkehr, Busse
10:05:21 Farbe: Passanten, PKW, Verkehr auf den Straßen von Paris10:05:31 Text: "Die Omnibusse haben rückwärtigen Einstieg". Parkende Busse. Einstiegstüren hinten
10:05:49 Farbe: Bus und PKW fahren an Kamera vorbei
10:05:52 Passagiere verlassen einen Bus durch rückwärtigen Einstieg. Dichter Verkehr rund um den Arc de triumph
10:06:28 Passagiere, Fahrgäste stehen auf einer offenen Plattform am Heck eines Busses. Dichter Straßenverkehr an der "Avenue Hoche".
10:06:44 Text: "Einige Bilder aus dem schönen Paris".
10:06:48 Farbe: Arc de Triomphe du Carrousel zwischen Louvre und Tuilerien.
10:06:57 Farbe: Verkehr in Paris, Straßenszenen. Im Hintergrund Notre Dame
10:07:03 Pferd zieht Wagen mit Holzfässern, Bouquinisten an der Seine. Besucher an den Ständen der Bouquinisten
10:07:18 Notre Dame, ein Maler mit Staffelei zeichnet die Kirche
10:07:30 Seine, Angler an der Seine
10:07:39 Farbe: Louvre, Avenue mit PKW
10:07:55 Farbe: Obelisk am Place de la Concorde, Verkehr, Springrunnen am Place de la Concorde



10:00:00 Text: "Schöpferische Stunde - Josef Thorak". (Regie und Text: Dr. Hans Cürlis, Kamera Otto Cürlis)
10:00:38 Kamerafahrt durch einen Raum, Gemälde, Orgelpfeifen, christliche Holzfigur, Krüge, Holzscheit wird auf ein offenes Feuer gelegt, Josef Thorak füllt sich aus einem Topf über dem Feuer eine Suppe in seinen Teller, setzt sich an einen Tisch, schneidet sich einen Laib Brot ab
10:01:29 Gruppe: zwei Frauen mit Kind, Hand von Thorak streicht über die Gruppe
10:01:39 Thorak streicht über das Gesicht einer antiken griechischen Figur und tritt an einen Arbeitstisch
10:01:50 Thorak trägt Ton für einen ersten Modellentwurf auf ein kleines Gerüst auf. Im Hintergrund verschiedene Skulpturen. Thorak modelliert die Figur.
10:03:17 Gesicht Josef Thorak in Großaufnahme
10:03:22 Thorak modelliert weiter die Frauengruppe: drei Frauen stehen mit dem Rücken gegeneinander.
10:03:38 nackte Frau steht Modell, Thorak zeichnet mit Kreide Frauenfigur auf Papier. Zeichnung eines Bildhauers, den das Plastische interessiert.
10:04:52 Thorak steht vor einem großen Eisengerüst, auf das er Ton für die drei Meter hohe Figur aufträgt. Damit der schwere Ton hält, sind Holzkreuze mit Draht am Gerüst befestigt.
10:05:34 Großaufnahme Gesicht Josef Thorak bei der Arbeit.
10:05:45 Thorak trägt Tonklumpen auf und modelliert Stück für Stück die Figur.
10:06:10 junge Frau (Modell) reicht Thorak die Tonklumpen an.
10:06:28 Großaufnahme Gesicht Josef Thorak, schwitzend.
10:06:36 die Plastik 25 Minuten nach Beginn der Arbeit. Thorak steht auf einer Leiter und formt Arme.
10:07:16 Thorak formt das Gesicht der Großplastik, wenige Handgriffe schaffen die Gesichtsform.
10:08:16 Josef Thorak biegt eine Eisenstange für den Arm der Plastik mit bloßer Hand in die richtige Richtung und trägt Ton auf
10:08:56 junge Frau steht nackt Modell. Thorak bearbeitet die Plastik nach der Vorlage des Modells. Großaufnahme Gesicht Thorak10:09:54 Thorak formt die Haare der Plastik.
10:10:43 Thorak steht auf einer Leiter vor der Plastik, trägt Ton auf, glättet und feilt. Die Arbeit an dem Modell hat eine Stunde in Anspruch genommen: die schöpferische Stunde.
10:11:25 Thorak steht auf einem Podest neben der drei Meter hohen Plastik und formt den Körper weiter aus.
10:11:55 Schwenk auf die sich drehende, fertig modellierte Frauengruppe


10:00:00 Text: "Josef Thorak Werkstatt und Werk". (Regie: Dr. Arnold Fanck, Dr. Hans Cürlis. Musik: Rudolf Perak)
10:00:39 Plastik von Josef Thorak vor seinem Atelier in München in Baldham, 18 km östlich von München. (Hier errichtete Albert Speer zwischen 1938 und 1941 ein Staatsatelier für Joseph Thorak. Thorak war neben Arno Breker der bedeutendste Bildhauer des 3. Reiches. Das seinerzeit größte Künstler-Atelier der Welt besteht aus einem zentralen Baukörper mit einer Höhe von 16 Meter und einer Grundfläche von 700 m²)
10:00:45 An der Frontseite öffnen sich drei gewaltige Tore, die den Blick auf Monumentalstatuen ermöglichen
10:00:58 Kamerafahrt auf überlebensgroße Pferdestatue und mehrere Skulpturen
10:01:21 Schwenk von Pferdeskulptur auf Großskulptur einer Frau mit Siegeskranz
10:01:40 Kamerafahrt über verschiedene Großplastiken im NS-Stil
10:01:54 Großskulptur Kopf Adolf Hitler
10:02:03 Steinwendergruppe, Ehrenmal der Deutschen Arbeit, Reichsautobahn-Denkmal. Gipsmodell im kleinen Format
10:02:20 Tür öffnet sich. Thorak bei der Arbeit am gleichen Modell in halber Größe des geplanten Endproduktes
10:02:28 Thorak arbeitet an Großplastik,
10:02:32 Teile des Endprodukts werden an Seilen hängend, zusammengeführt. Feinarbeiten an Monumentalplastik
10:03:04 Figurenfries, Mittelfigur 17 Meter groß, Kamerafahrt auf Tonmodell, Gipsabdrücke, Feinarbeiten an der fertigen Monumentalfigur aus Marmor
10:03:41 Blick ins Atelier von Thorak: Thorak mit Hund zwischen Monumentalfiguren, Hitlerkopf
10:04:01 Thorak modelliert mit Ton Hand und Gesicht des großen Modells von Johann Bernhard Fischer von Erlach
10:04:59 Kamerafahrt durch das Atelier: Arbeit an Großskulpturen: Figuren und Pferd
10:05:34 Kamerafahrt auf nackten Paar aus Marmor
10:06:13 Plastik: Gruppe griechischer Göttinnen
10:06:36 verschiedene Plastiken im Freien vor dem Atelier. Thorak arbeitet im Freien am Gipsmodell.
10:06:59 Großplastiken: Prometheus, Matthias Grünewald, Kopernikus
10:07:35 Plastik vor dem Atelier: Paar in inniger Umarmung, Plastik dreht sich
10:08:11 im Park: Plastik: Mädchenakt
10:08:36 im Park: Plastik: Mutter mit Kind. Kamerafahrt auf Plastik10:08:51 im Atelier: Großplastik: Mutter hält ihren toten Sohn im Arm.
10:09:17 Plastik im Park: "Der letzte Flug", Junge Frau hält toten jungen Mann
10:09:37 Steinmetze bearbeiten mit Hammer und Meißel den Stein. Thorak arbeitet mit Hammer und Meißel
10:09:58 Plastik: Pferde, Blende auf Schimmel. Schimmel steht im Atelier, Thorak arbeitet an einem Tonmodell eines Pferdes.
10:11:15 fertiges Plastik eines Pferdes: Nahaufnahme Kopf und komplette Plastik
10:11:22 Türen des Ateliers öffnen sich, Plastik von zwei kämpfenden Pferden. Modell dreht sich
10:11:56 Blick ins Atelier, Modell der kämpfenden Pferde wird vergrößert. Ton wird auf Eisengerippe aufgebaut. Mitarbeiter werfen Tonklumpen auf das Eisengerippe, Holzstücke an Drähten geben dem Ton Halt
10:12:22 Reiterdenkmal des jungen König Friedrich
10:12:38 Reiterdenkmal Friedrich des Großen. Details der Plastik, Plastik dreht sich.