10:00:00 Propagandabilder aus der stalinistischen Ära, Aufmarsch in Moskau
10:00:35 hungernde Kinder in der Ukraine
10:00:56 Zar Nikolaus, Aufstände
10:01:09 bäuerlicher Alltag in der Ukraine
10:01:31 ukrainisches Militär, Weißgardisten
10:01:44 Lenin nimmt Parade der Roten Armee ab, Bürgerkriegsaufnahmen
10:03:00 Massenelend in der Sowjetunion, hungernde Kinder
10:03:26 Lenin spricht
10:03:35 spärlich bestückter Bauernmarkt, Bilder aus der Stalin-Ära
10:04:30 Religion, Kirche, Priester, Prozession
10:04:52 Bolschewistischer Aufmarsch, Stalin, Roter Platz, Rote Armee paradiert
10:05:44 Rotgardisten führen Gefangene ab, darunter auch Priester, Prozesse, Plünderung von Kirchen
10:06:16 Kirchenglocken werden zerstört
10:06:48 Aufbau der Schwerindustrie und Waffenproduktion in der Sowjetunion
10:07:12 Landwirtschaft, Kolchosen, Arbeit mit einfachen Mitteln
10:08:41 Zwangs-Umsiedlung, Dörfer brennen, Deportationen
10:08:41 Blick aus fahrender Lokomotive auf Gleise
10:08:44 sibirischer Winter
10:09:04 Zwangsarbeit in Kohlegrube, Steinbruch, Lager, Umerziehung 10:10:31 Landwirtschaft, Brotverteilung
10:11:34 Stalin, Aufmarsch der Roten Armee
10:12:25 hungernde und verhungernde Kinder, mehrere Szenen, in der Ukraine
10:13:40 Pferd an Seilen aufgehängt, weil zu schwach, um zu stehen
10:13:42 Tote werden von einem Holzkarren geworfen
10:14:16 Armut auf dem Land
10:14:36 Propagandaaufmarsch in Moskau
10:16:44 Bau des Staudamms am Dnjpr bei Saporoschje, Wasserkraftwerk, am 1. Mai 1932 vollendet
10:17:49 Arbeitslose in Deutschland
10:18:10 Verladung von Kornsäcken in Schiffe, hungernde Zivilbevölkerung
10:18:32 Schauprozesse und Erschießungen
10:18:49 Beginn des Zweiten Weltkriegs
10:19:10 In der Zeit der Deutschen Besatzung werden in der Ukraine die Massengräber geöffnet, in denen die Opfer der GPU und des sowjetischen Terrors verscharrt wurden. Weinende Angehörige, Priester segnen die Überreste, die anschließend wieder beigesetzt werden. (Einige dieser Aufnahmen werden heute in Verdrehung der historischen Wahrheit als Beleg deutscher Gräuel in der Sowjetunion gezeigt)



01:00:11 Winter. Russland vor 1919. PKW-Kolonne mit Offizieren fährt an Kavalleristen vorbei. Offiziere grüßen, Kavallerie (Kosaken) folgt und reitet auf Kamera zu
01:00:43 Pferde ziehen Kanonen durch den Schnee
01:00:53 Zivilisten in Winterkleidung. Zaristische Offiziere, Aushebung von Soldaten?
01:02:20 Zug steht, der tschechische General Milan Ratislav Stefanik, die Generäle Gaida und Syrovy steigen aus, schreiten Front angetretener tschechischer Soldaten ab, Offizier erstattet Meldung, hoher Offizier mit Augenklappe begrüßt andere Offiziere,
01:03:49 Zug steht. (Wiederholung der vorherigen Szenen, Begrüßung von Stefanik)
01:04:12 Offiziere mit Fahne "Kyjevske Damy" (Kiew?) und Abbildung eines Löwen.
01:04:44 serbische Truppen am Bahnhof Jekaterinburg, Soldaten stehen in Waggons und winken mit weißen Tüchern,
01:05:29 Soldaten mit italienischer Fahne: Krone und Kreuz
01:05:42 Winter: italienische und russische Truppen in Krasnoyarsk, Winter, Soldaten exerzieren, Geschütze,
01:06:42 russische und tschechische Offiziere an einem Bahngleis
01:06:46 Omsk, Winter: Flüchtlingshütten im Schnee, Wohnbunker in den Boden gefroren, rauchende Kamine
01:07:51 Omsk: Schiffe auf zugefrorenem Fluss
01:08:23 russische Offiziere grüßen in die Kamera
01:09:26 Omsk Winter, Bahnhof mit russischen Fahnen, Männern mit Schneeschiebern, orthodoxe Kirche, davor Panjeschlitten, Gebäude, Panjeschlitten und Reiter auf schneebedeckter Straße, Zivilisten und Soldaten in dicken Mänteln, viele Panjeschlitten
01:11:06 Gruppe russischer Soldaten läuft durch den Schnee, Aufwärmübungen
01:11:42 russische Kavallerie, Kanonen von Pferden gezogen, Panjepferde, lange Kolonne im Schnee
01:13:04 Rote-Kreuz-Schwestern und Ärzte in dicken Mänteln vor einem Zug, Zug mit Rotem Kreuz, sehr kalt
01:14:02 Offiziere in dicken Pelzmänteln kommen von einem kleinen Schiff, das auf einem zugefrorenen Fluss liegt


01:14:26 Russische Soldaten marschieren mit Gewehr und aufgesetztem Bajonett durch Schnee, (verschiedene, lange Einstellungen von marschierenden Soldaten)
01:16:44 Soldaten laufen auf Sandsäcke losen und stoßen Bajonett in aufgehängte Sandsäcke
01:16:55 Bolschewistische Kriegsgefangene im Gefängnis von Jekaterinburg, (verschiedene Einstellungen)
01:18:38 Holzhäuser im Winter, langer Schwenk über Häuser, Straße, Panjepferde mit Schlitten
01:19:20 Flüchtlingsfrau wäscht Wäsche in einem Eisloch in einem zugefrorenen Fluss, neben ihr ein Hund
01:19:41 Verwundete Soldaten in Reihe, fast jeder hat eine Verletzung, Verband
01:20:14 Hilfslieferungen des Amerikanischen Roten Kreuzes werden aus einem Zug geladen, auf einer Kiste ist "Vladivostok" zu lesen, Kiste mit Rot-Kreuz-Zeichen,
01:21:18 Abgesandte des amerikanischen Roten Kreuzes besuchen die Erdhütten von Flüchtlingen, Flüchtlinge vor ihrer Erdhütte, Winter, Schwenk über die schneebedeckten Erdhütten, Wäsche hängt auf der Leine
01:22:26 Omsk: amerikanisches Konsulat, US-Fahne weht an einem Haus,
01:22:51 der amerikanische Konsul Harris unter einer amerikanischen Flagge,
01:23:12 Konsul Harris und Abgesandte des amerikanischen Roten Kreuzes (Dr. Teusler und US. Konsul Palmer?), Aufnahme möglicherweise in Jekaterinburg
01:23:56 Hospital, Raum voll mit Patienten, US-Abgesandte des Roten Kreuzes verteilen Geschenke an die Verwundeten, Krankenschwestern, verschiedene Aufnahmen der Verwundeten, einige lachend mit Zigaretten
01:25:16 Verwundete in Schlafanzügen spielen Schach
01:25:33 Ärzte untersuchen verwundete Soldaten, Erfrierungen an den Zehen (aufgenommen möglicherweise im Krankenhaus von Tyumen (östlich von Katerinburg).
01:26:07 Ärzte und Krankenschwestern als Gruppenaufnahme, Krankenschwestern im Gespräch mit Zivilisten
01:26:45 große Eisenbahnbrücke über einen Fluss, zerstörte Türme und Züge entlang der Sibirischen Eisenbahnlinie, Gräber,
01:29:00 Winter, Kosaken, Infanterie, Panjeschlitten ziehen auf einer Straße zwischen schneebedeckten Bäumen
01:29:54 Vertreter des Roten Kreuzes, Soldaten auf und neben einem Eisenbahnzug, Schnee


10:00:00 Texttafel: Tschechische Freiwillige im Ersten Weltkrieg 1914 - 1918. Nachgespielte Szene des Attentats von Sarajewo. Animierte Karte Europa geht in Flammen auf
10:01:21 Fabrik: Kanonenrohre werden geschmiedet, Geschützherstellung. Arbeiter montieren Geschütze zusammen
10:02:01 Schießplatz. Neue Geschütze werden eingeschossen.
10:02:12 Plakat in tschechischer Sprache: Mobilisierung
10:02:21 Soldaten marschieren durch eine Stadt, Straßenbahn
10:02:30 Texttafel: "Deutschland". Deutsche Soldaten mit blumengeschmückten Gewehren, Pickelhauben, marschieren unter dem Jubel der Bevölkerung durch die Straße
10:02:58 Zivilisten winken Soldaten zu, die mit dem Zug zur Front fahren. Soldaten winken aus dem Zug
10:03:10 Zug fährt. Beladen mit Karren, Gepäck, Soldaten (verschiedene Einstellungen)
10:03:34 Texttafel: "Russland". Mobilmachung in Russland. Russische Soldaten mit Fellmützen. Zar schreitet Soldaten ab.
10:04:24 Texttafel: "Frankreich". Order zur Mobilmachung. Französische Lanzenreiter, französische Soldaten auf einem Feld
10:04:52 Texttafel: "England". Englische Hochseeflotte in voller Fahrt. Musikkapelle mit Bärenfellmützen,
10:05:25 russisch-orthodoxe Priester segnen Fahnen und angetretene russische Soldaten. Einige Soldaten bekreuzigen sich. Offiziere und Veteranen schlagen Nägel in eine Fahnenstange. Fahne mit christlichem Symbol wird an russisches Militär übergeben. Parade vor Offizieren.
10:08:34 Franzosen
10:08:46 tschechische Truppen. tschechische Soldaten treten aus einem Erdbunker, Schneereste, Handgranaten werden entschärft, Soldaten kriechen durch das Gelände, ein Soldat wirft eine Handgranate.
10:10:03 Texttafel: "1915 Paris: Errichtung eines tschechoslowakischen Nationalrates". Drei Männer in Zivil und ein französischer Offizier vor einem Gebäude
10:10:36 Texttafel: "Währenddessen wurde an der Front hartnäckig gekämpft". Granateneinschlag,
10:10:44 Texttafel: "Tschechoslowakische Freiwillige aus aller Welt 1914 - 18". Schlachtfeld: Angriff von Infanteristen, Einschläge, Graben mit Holzwehr, Einschläge von Granaten
10:11:56 tschechische Soldaten auf LKW, einige Soldaten winken
10:12:04 Schlachtfeld: Deutsche Soldaten im Graben, getarntes Geschütz feuert mehrfach, Gruppe Soldaten im Gelände10:12:44 Beobachter mit Tarnmaske mit Fernglas, Geschütz feuert
10:13:16 schwere Eisenbahn-Geschütze im Einsatz, Einschläge (verschiedene lange Einstellungen)
10:14:28 Reihe von Soldaten gegen hellen Himmel
10:14:35 amerikanische Soldaten mit amerikanischen Fahnen, Parade amerikanischer Soldaten, Doppeldecker in der Luft,
10:15:48 Veranstaltung: amerikanische, französische und tschechische Offiziere, Podium, Fahnen, angetretene Soldaten
10:17:09 Offiziere auf dem Podium von der Seite gedreht
10:17:48 Parade vor den Offizieren auf der geschmückten Tribüne
10:18:39 Milan Rastislav Štefánik (slowakischer Politiker, Astronom, Diplomat, Offizier, französischer Militärpilot, General, Gründer der Tschechoslowakischen Legionen im Ersten Weltkrieg. Er gilt neben Tomáš Garrigue Masaryk und Edvard Beneš als einer der drei Gründerväter der Ersten Tschechoslowakischen Republik). Milan Stefanik bei den Russen. Schreitet angetretene russische Soldaten ab. Großaufnahme Stafanik im Mantel mit Pelzkragen.
10:20:00 Tomáš Garrigue Masaryk. (tschechischer Philosoph, Schriftsteller und Politiker sowie Mitbegründer und erster Staatspräsident der Tschechoslowakei). Masaryk im Mantel und schwarzem Hut, französische Offiziere, tschechische Freiwillige. Freiwillige jubeln Masaryk zu, als er mit dem PKW abfährt.
10:21:33 Prag. Zug fährt ein. Soldaten sind angetreten. Italienische Gäste werden empfangen, schreiten Front ab.
10:22:38 Prag. Präsident Masaryk. Menschenmassen jubeln ihm zu. Masaryk im offenen PKW grüßt mit gezogenem Hut.
10:23:42 Texttafel: "Leben in einem Eisenbahnlager einer kleinen sibirischen Station". Züge, Soldaten vor den Waggons, Soldat im Heu unter einem Sonnensegel, Pferde in Waggon, Soldaten flanieren über Gleise
10:24:49 am Rande des Bahndamms: Fußballspiel, Hochsprung aus dem Stand, Kugelstoßen, Weitsprung, Laufen
10:27:03 Männer: skurrile Tänze, exakt ausgeführte gymnastische Übungen, Ballspiele
10:30:38 Männer verlegen neue Bahngleise, Handarbeit,
10:31:24 Texttafel: "Denkmäler von Bildhauern auf Gräbern". Denkmäler, Schwenk über Gräber, Soldaten grüßen, Denkmäler
10:32:44 große Eisenbahnbrücke, Winter, Schneefall,
10:33:35 Texttafel: "Stadt und Bahnhof in Irkutsk". Straßen, Pferdeschlitten, Schnee, Blick über breiten Fluss auf Stadt am anderen Ufer.
10:34:18 Fluss mit Treibeis. Viele Menschen in einem festliegenden Holzschiff. Eisbrecher fährt auf Fluss.10:34:48 1919: Aufmarsch ehemals verwundeter tschechischer Soldaten in Washington, USA. Chicago: tschechische Soldaten, viele sind verletzt, einige Soldaten laufen mit Krücken auf einem Bein.
10:37:04 Sibirien. Bahnhof, Waggons, Schnee, Soldaten in dicken Mänteln und mit Fellmützen, Schlitten mit Stroh, Gepäck
10:37:57 aus fahrendem Zug gefilmt: Blick zurück auf Gleise, Fahrt durch einen Tunnel, Fahrt über Brücken, entlang eines Sees, schroffe Hänge
10:40:32 Texttafel: "Sljudjanka" (Stadt in der Oblast Irkutsk am Baikalsee). Schwenk über Holzhäuser im Schnee.
10:41:23 Schwenk über Eisenbahn mit Schnee bedeckt. Eisenbahnen unter Dampf in einem russischen Dorf. Schnee auf Hügeln, Holzgebäude. Brücke über vereisten Fluss, Schwenk über russische Stadt
10:42:40 Marktstände in einer russischen Stadt. Stelzenläufer, Szenerie wirkt sehr asiatisch. Gesichter wirken asiatisch



10:00:57 Der Volkskommissar für die Lebensmittelversorgung, Genosse Cjurupa. Mann mit Fellmütze rauchend
10:00:25 Der Volkskommissar für die Lebensmittelversorgung der südlichen Gebiete, Genosse Šljapnikov. Mann im Mantel mit Pelzkragen und Pelzmütze vor PKW, blättert in Akten
10:00:45 Der Hauptkommissar für die Lebensmittelversorgung der Armee, Genosse Zusmanovič. Mann im Ledermantel und Ledermütze im offenen PKW.
10:01:00 Die Intelligenz bei der Garten- und Feldarbeit hinter der Butyrsker Wache. Zwangsarbeit: Gruppe Frauen und Männer lachend vor Pferdewagen
10:01:16 Beim Pflanzen von Kohl. Frauen pflanzen Kohl-Setzlinge in den Boden
10:01:25 Die Städter bepflanzen ein großes Feld mit Kartoffeln. Großes Kartoffelfeld. Frauen und Männer pflanzen Kartoffeln. Im Hintergrund fährt eine Eisenbahn
10:02:01 Mittagessen für Arbeitslose auf dem Arbeitsamt. Zwei Männer formen Knödel mit der Hand und werfen sie in eine Gulaschkanone
10:02:16 Essen wird an Bedürftige ausgegeben. Essen wird bezahlt
10:02:26 Ein Mittagessen kostet 1 Rubel und 10 Kopeken. Dampfende Gulaschkanone. Menschen stehen an. Essen wird ausgeteilt. Menschen sitzen an Tischen und Essen.
10:02:41 G. Cereteli, als Delegierter der transkaukasischen Regierung ist nach Moskau gekommen. Mann im Mantel mit Pelzmütze steigt in PKW.
10:02:58 Wladiwostok. Admiral Kolčak, der Kommandant der konterrevolutionären Kräfte in Sibirien. (Alexander Wassiljewitsch Koltschak. Im Russischen Bürgerkrieg rekrutierte Koltschak im November 1918 als Kriegs- und Marineminister der in Omsk residierenden „Sibirischen Regierung“ eine Armee, die sogenannte Koltschak-Armee. Er errichtete eine diktatorische Herrschaft und leitete mit materieller Hilfe aus Großbritannien und Frankreich zunächst erfolgreich den Kampf gegen die Rote Armee in Sibirien bis April 1919. Koltschak wurde am 7. Februar 1920 von den Bolschewiki standrechtlich exekutierten und sein Leichnam in einem Eisloch in der Angara versenkt).10:03:07 Alexander Koltschak in zaristischer Marineuniform auf einem Kriegsschiff
10:03:23 Moskau, 8. Juni. Rückkehr russischer Kriegsinvaliden aus deutscher Gefangenschaft. Ausschiffung.
10:03:34 ehemalige russische Kriegsgefangene verlassen Eisenbahnwaggons und laufen an Kamera vorbei. Einige mit Krücken.
10:04:05 Einladen der Verwundeten in die Sanitätswagen. Rot-Kreuz-Wagen. Sanitäter bringen Verwundete ehemalige Kriegsgefangene auf Tragen zum Fahrzeug
10:04:31 Holzschuhe für unsere Gefangenen in Deutschland. Zwei Männer begutachten Holzschuhe
10:04:43 Aufgenähte Kennzeichen auf Uniformröcken und Mänteln zeugen von den Repressionen gegen russische Offiziere des X. Korps des Hannoverschen Gebietes.
10:04:52 ehemaliger russische Kriegsgefangene mit Ärmelaufnäher "KGf" (= Kriegsgefangener)
10:05:02 Der Befehlshaber der sowjetischen Streitkräfte im Nordkaukasus, Genosse Avtonomov.
10:05:08 Kosake kommt aus Eisenbahnwaggon, unterhält sich mit zweitem Kosaken. Dieser trägt einen Orden mit Sowjetstern.
10:05:37 Petrograd. Das Revolutionstribunal. (Sankt Petersburg)
10:05:45 Winter, Angehörige des Revolutionstribunals
10:06:03 Der Mordfall O. Kokošin und A. Šingarev. / Die angeklagten Mörder Kulikov und Basov.
10:06:06 Kulikov und Basow rauchen Zigaretten
10:06:24 Der neue Brjansker Bahnhof in Moskau. Frontalansicht des Bahnhofsgebäudes.
10:06:48 Der Hauptbahnsteig. Große überdachte Bahnhofshalle mit Glasfront
10:07:07 Innenaufnahme Bahnhofshalle. Reisende warten am Bahnsteig
10:07:21 Ein Kinderfeiertag des Bauernsowjets im Dorf Mitišča.
10:07:27 viele Kinder und Erwachsene auf einer Wiese
10:07:43 Wer ist stärker?
10:07:46 Kinderfest: Kinder beim Tauziehen, Jungen gegen Mädchen. Jungen gewinnen. Abspann


10:00:07 Moskau, 13. Oktober. Eröffnung des Vladimir Iljitsch Lenin-Arbeiterklubs.
10.00:11 Gebäude in Moskau. Rote Fahne über dem Eingan, Menschen auf dem Bürgersteig
10:00:23 Gebäude, Eingang mit Roten Fahnen, Menschen warten vor der Türe. Menschen betreten das Gebäude, schauen sich nach der Kamera um
10:00:43 Der "Jar", Palast der Arbeiter.
10:00:45 imposantes Gebäude
10.00:58 Eingang mit roter Fahne und Schild "Dvorjec"
10:01:08 Tisch mit Schriften, Propaganda. Interessierte begutachten die ausgelegten Schriften
10:01:28 Innenaufnahme: Palast der Arbeiter Moskau. Menschen in einem großen Saal
10:01:44 Testfahrt eines Schienenfahrzeugs am Bahnhof Kursk, unter der Aufsicht des Obersten Militärinspekteurs, Genosse Povojskij.
10:01:53 Fahrzeug, das auf Schienen fahren kann. Männer besichtigen das Fahrzeug. Ein Ingenieur erklärt das Fahrzeug
10:02:19 Männer besteigen das Schienenfahrzeug. Motor wird mit einer Kurbel gezündet, Fahrzeug setzt sich langsam und mit einer Rauchwolke in Bewegung
10:03:19 Borisoglebsk. Eine sowjetische Mühle, die täglich nahezu 8.200 Tonnen Getreide verarbeitet.
10:03:26 großes Gebäude, Getreidemühle, davor grasen Pferde auf einer Wiese
10:03:41 Fluss, der die Mühle antreibt. Kinder vor dem Gebäude
10:03:58 Pferdekarren mit Getreidesäcken
10:04:08 Das Volkskommissariat für Militärangelegenheiten (VOEN) verlässt unter dem Schutz des Kriegsschiffes "Saratovec" und unter dem Geleit eines Krieg-Torpedobootes die Stadt Saratov und fährt nach Chvalynsk.
10:04:16 kleines Torpedoboot und Raddampfer "Saratovec"
10:05:34 Vitebsk. Der Bezirks-Militärkommissar N.I. Muralov beobachtet den Ablauf der Manöver: vier Männer in Uniform mit Ferngläser auf einem Hügel, darunter Nikolai Iwanowitsch Muralow. (Nikolai Iwanowitsch Muralow war ein russischer Revolutionär und Kommandeur der Roten Armee. Er schloss sich 1903 den Bolschewiki an und war ein Führer der Revolution von 1905. 1917 leitete er den Aufstand in Moskau und wurde Organisator der Roten Armee - er war Kommandeur des Moskauer Militärbezirks. Später wurde er stellvertretender Kommissar für Landwirtschaft und Inspekteur der Roten Armee. Als enger Freund Trotzkis wurde er 1923 Gründungsmitglied der Linken Opposition. 1927 verteidigte er sie auf dem 15. Parteitag. Nach Sibirien verbannt weigerte er sich zu kapitulieren. 1936 wurde er verhaftet und im zweiten Moskauer Prozess („Prozess der 17“) verurteilt und erschossen.
10:05:01 Kavallerieattacke. Offiziere beobachten Kavallerieeinheit. Reiter stehen in Reihen, reiten los
10:05:18 Offizier beobachtet durch Fernglas und gibt seinem Schreiber Anweisungen10:05:45 russische Kavallerie reitet mit gezückten Säbeln und Lanzen Attacken (verschiedene Einstellungen)
10:06:41 Gžatsk. Bezirksinspektion, unter der Führung des Genossen Muralov.
10:06:46 Eisenbahnzug, vor den Waggons stehen Wachen mit Gewehren. Nikolai Iwanowitsch Muralow steigt aus dem Zug.
10:06:53 Nikolai Iwanowitsch Muralow
10:07:00 Gruppenaufnahme: Nikolai Iwanowitsch Muralow mit seinen Begleitern und Soldaten der Roten Armee vor dem stehenden Zug. Abspann.


10:00:00 Spielfilm Panzerkreuzer Potemkin: Meuterin von Matrosen auf einem russischen Kriegsschiff. Offiziere werden verprügelt. Soldaten bewaffnen sich, werfen Offizier ins Wasser. Revolution und Aufruhr an Deck
10:00:33 Revolution in Russland: Barrikadenkämpfe, zaristische Soldaten werden vom Pferd gezogen, zaristische Solsaten schießen auf Aufständische. Zaristischer Soldat wird von Aufständischen abgeführt
10:01:53 Schiff, Wache mit Gewehr, Gefangene hinter Gittern
10:02:00 Gefangene mit Fußketten werden abgeführt
10:02:12 Gefängnishof: Gefangene gehen im Kreis. Gefängnisgebäude
10:02:22 vier Menschen ziehen Pflug über Acker
10:02:27 Bauer pfügt steilen Acker mit einem Pferd
10:02:35 Landwirtschaft: Getreide wird gedroschen
10:02:53 alter Bauer mahlt Korn mit Steinmühle. Armut in Russland
10:02:57 russisches Bauernhaus mit Strohdach, Elend, ärmliche Holzhütten, Pferde auf total verschlammten Dorfstraße
10:03:16 Hausinnere: Bewohner leben zusammen mit den Tieren, Armut.
10:03:28 Kleinkind weint in einer Wiege. Mann liegt neben Wodkaflasche in zerrissener Kleidung auf Holzbett
10:03:38 Leo Tolstoi sitzt auf einer Bank und schreibt, Schriftsteller
10:03:53 Leo Tolstoi mit seiner Ehefrau Sofja beim Spaziergang im Garten
10:04:16 kleine Ortschaft, Gebäude, geöffnete Fensterläden aus Holz
10:04:22 Wladimir Iljitsch Lenin spricht. Blick aus dem Fenster
10:04:31 Lenin sitzt im Sessel und spricht
10:04:39 Lenins Ehefrau, Nadeschda Konstantinowna Krupskaja, schreibt
10:04:44 Nadeschda Konstantinowna Krupskaja setzt sich neben Lenin aufs Sofa, Lenin hat eine Katze im Arm. Frau nimmt Katze, Lenin spricht.
10:04:52 Hinterhof, Druckerei, alte Druckmaschine
10:05:00 Schubladen mit Bleibuchstaben, Bleisatz, Drucktechnik
10:05:02 Untergrund: Flugblätter, Wandzeitungen, Plakate werden gedruckt
10:05:12 verschiedene kommunistische Druckschriften in kyrillischer Schrift
10:05:15 PKW mit zaristischen Soldaten fährt durch Hofeinfahrt auf einen Hof, Soldaten durchsuchen Gebäude. führen die Drucker ab. Verhärmte Frauen kommen aus Eingängen, schauen zu und unterhalten sich
10:05:56 Kutscher auf Kutschbock, Im Kutscheninneren: zaristischer Diplomat10:06:12 Reiterdenkmal von Peter dem Großen
10:06:19 Prozession, russischer Adel, Romanow, Popen, orthodoxe Priester, Zar Nikolaus II. mit seiner Familie und Hofstaat defiliert an Menschen vorbei
10:07:39 an Bord eines Schiffes: russische Adelige bei Bordspielen, Töchter und Hofstaat fahren an Deck Rollschuh
10:08:08 Der Liwadija-Palast. Sommerresidenz des letzten russischen Zaren Nikolaus II. Er liegt in Liwadija, einem Vorort von Jalta, auf der Halbinsel Krim am Ufer des Schwarzen Meeres
10:08:34 Töchter von Zar Nikolaus II. verteilen Geschenke an kleine Mädchen. Mädchen machen Hofknicks
10:09:05 zaristische Offiziere stehen in Reihe vor Zar Nikolaus II. küssen Zar auf die Wange und treten ab
10:09:15 Szenen aus dem Leben der Romanows: Sommerfrische, Zarin verkauft Blumen, Zar mit Kindern mit blumenverzierten Holzstangen
10:10:12 Österreich: Sarg des ermordeten Erzherzogs Franz Ferdinand wird aus Leichenwagen getragen. Im Hintergrund kurbelt Kameramann an Kamera und filmt
10:10:28 Gruppenbild: Kaiser Wilhelm II. mit Offizieren, alle tragen Pickelhauben
10:10:35 Gruppenbild: Zar Nikolaus II. mit zaristischen Offizieren.
10:10:46 Petersburg: Menschenmenge mit Plakaten
10:10:54 Schloss mit Wappen der Romanows. Zar Nikolaus II. steht auf dem Balkon
10:11:03 Schriftstück mit Unterschrift von Zar Nikolaus II.
10:11:11 Mann trägt Bild von Zar Nikolaus II. und kommt damit auf Kamera zugelaufen
10:11:18 Militärmusikzug spielt, Musikinstrumente in Nahaufnahme, marschierende Soldaten, Schlossfassade mit Fahnen geschmückt. Menschen jubeln und bewerfen marschierende Soldaten mit Blumen
10:11:44 Erster Weltkrieg: Soldaten schleichen gebückt durch überfluteten Schützengraben. Soldaten stehen zitternd bis zum Bauch im Wasser im Schützengraben
10:11:58 Tote im überfluteten Schützengraben
10:12:03 Tote hängen in Stacheldrahtverhauen
10:12:06 große Menge russischer Kriehsgefangener, bewacht von deutschen Soldaten
10:12:23 Zar Nikolaus II. und sein Sohn, der Zarewitsch mit Kosaken
10:12:40 orthodoxer Priester, Pope, segnet angetretene russische Soldaten. Weihwasser wird in einem Eimer mitgetragen
10:13:08 Massenaufmarsche in Russland: Soldaten und Zivilisten, Transaprente und rote Fahnen, Demonstrationen
10:13:34 Kameramann mit Kamera, dreht an Kurbel, Zigarette im Mund
10:13:36 aufständische russische Soldaten auf Fahrzeugen
10:13:55 Massenaufmarsch10:14:01 St. Petersburg: kommunistische, bolschewistische Redner, Revolution, Schwenk über Massen, Soldaten
10:14:28 Demonstration: Soldaten mit Spruchbändern auf LKW, Flugblätter werden in wogende Menschenmasse geworfen
10:14:44 Zaristische Offiziere mit Orden an der Brust
10:14:58 Zar Nikolaus II. mit Offizieren
10:15:06 zaristische Symbole werden von Häusern entfernt und abgeschlagen
10:15:21 Demonstrationszüge, Menschen bejubeln Soldaten, die in einem offenen PW vorfahren und ein Gebäude betreten
10:15:59 fahrender Zug, Lokführer, Schienen, rollende Eisenbahnräder, Heizer schaukelt Kohlen nach, Schienen
10:16:20 Lenin in Nahaufnahme
10:16:27 Zug rollt über Schienen (Kamera am Boden installiert, filmt über sie hinwegfahrenden Zug)
10:16:31 Lenin spricht zu den Massen, Menschen jubeln
10:16:57 Arbeiterrat, Leo Trotzki (Lev Davidovich Bronshtein) spricht. Om Hintergrund auch Karl Radek (mit Kinnbart) (Lew Dawidowitsch Bronstein)
10:17:21 Demonstration, Spruchbänder, Matrosen, Massenauflauf
10:17:56 Lenin spricht, Zuhörer klatschen
10:18:05 Hafen, Eisschollen
10:18:14 Kriegsschiff
10:18:21 angetretene japanische Soldaten. Antibolschewistische Koalition
10:19:27 Parade amerikanischer Soldaten
10:18:34 alliierte Soldaten
10:18:44 russische Soldaten, orthodoxe Priester segnen weiße Truppen, antibolschewistische Soldaten
10:18:51 zaristische Offiziere, Fahnenübergabe an Soldaten
10:19:04 zarististische, antibolschewistische Kavallerie
10:19:18 Parade bolschewistischer Truppen mit Leo Trotzki, Rote Armee, Trotzki spricht, Soldaten antworten,
10:19:55 Gewehre mit Bajonetten werden jubelnd in die Luft gehalten
10:19:58 bolschewistische Soldaten besteigen Zug, Kanonen auf Flachwagen, Matrosen, Zug rollt an, Soldaten winken
10:20:27 Panzerzug
10:20:31 Kavallerie, galoppierende Pferdebeine
10:20:38 ärmlicher Bauernmarkt, Bauern sitzen um ein rauchendes Feuer10:20:44 Kinder in Lumpen, keine Schuhe, barfuß. Elend der Landbevölkerung, abgemagerte Kinder, Kinderarmut
10:21:15 Bauern kochen auf offenem Feuer, Armut, alle essen aus einer Schüssel, Kinder in Lumpen, Unterernähung
10:21:32 Lenin spricht, Zuhörer
10:22:07 Trotzki sitzt zwischen Revolutionären
10:22:17 Menschen vor Kaufhaus, Wandzeitungen,
10:22:30 Schaufenster prall gefüllt mit Esswaren, Süßigkeiten, Kolonialwarenladen mit aufgestapelten Dosen, Überfluss
10:22:41 Schuhputzer, Mann mit Bauchladen, Händler verkaufen Spielzeug, Mützen, Marktstände mit Kartoffeln und Gemüse
10:23:03 Bolschewistische Demonstrationen
10:23:10 orthodoxe Kirche im Winter
10:23:15 Beisetzung Lenins, weinende Frauen, Lenins Leichnam im offenen Sarg, Menschen defilieren am offenen Sarg vorbei
10:23:35 Lenins Frau Nadeschda Konstantinowna Krupskaja am Sarg ihres Mannes
10:23:38 Lenin im offenen Sarg, im Hintergrund: Josef Stalin
10:23:42 Kinder werden am Sarg vorbeigeführt,
10:23:46 Josef Stalin in unterschiedlichsten Aufnahmen
10:24:19 Baustelle: Männer schaufeln Sand, Männer brechen mit Presslufthammer Gestein. Gefangene, die einen Staudamm errichten, halbfertiger Staudamm, Baustelle, Molotow besichtigt die Baustelle. Arbeiter erklärt die Baustelle, Blick auf große Frabikhallen
10:24:59 Traktor verlässt Fabrik. Viele Traktoren, Bauer pflügt mit Traktor. Mechanisierung der Landwirtschaft: Kartoffel- und Getreideernte, LKW mit roten Fahnen
10:25:18 Landwirtschaft: Dreschmaschine, Getreideernte
10:25:37 Innenraum: Stalinbilder an der Wand, Funktionäre sprechen mit Bauern, landzuteilung
10:25:54 Hausstand wird auf LKW geladen, LKW Kolonne mit Hausstand und Menschen auf den Ladeflächen fahren aus einem Dorf
10:26:30 Armut unter russischen Bauern, Landbevölkerung,
10:26:55 ärmliches Lager mit selbstgebauten Zelten, kleinen Lagerfeuern, Armut, Kinder unterernährt und in Lumpen
10:27:14 Stalin, Vorbeimarsch der Massen an Stalin, Propaganda mit Stalinplakaten, Spruchbändern, lachende und jubelnde Menschen
10:28::06 Maler, Künstler bei der Arbeit an Stalingemälden und Wandteppichen mit Stalinmotiven, Plakaten mit Stalin, Stalinbüste
10:28:26 Ballons steigen auf und ziehen riesiges Stalinbild auf
10:28:32 Schauprozess: Gerichtssaal, Kläger und Angeklagte, Wachposten, Richter
10:30:06 vergittertes Fenster, Gefängnis
10:30:20 Zellen in einem Gefängnis, Gitter, Schwenk über Fassade mit vergitterten Fenstern10:30:34 Moskau: Kreml im Nebel, Stalin spricht
10:30:41 Parade der Roten Armee in Moskau
10:30:56 Hitler spricht im Reichstag, Parade der Wehrmacht vor Hitler, marschierende Stiefel
10:31:19 Stalin spricht
10:31:23 Parade der Roten Armee auf dem Roten Platz in Moskau: Panzer, schwere Artillerie
10:31:38 Hitler spricht, Militärparade der Wehrmacht: Panzerkolonnen, Fahrzeuge mit angehängter schwerer Artillerie
10:31:58 Deutsch-sowjetischer Freundschaftsvertrag: Ribbentrop und Molotow, Molotow unterschreibt Vertrag, Vertrag wird versiegelt, Stalin lacht
10:32:24 der deutsch-sowjetische Friedensvertrag mit den Unterschriften von Molotow und Ribbentrop
10:32:27 Soldaten der Wehrmacht und der Roten Armee treffen sich im besetzten Polen, Plakat in kyrillischer Schrift. Handschlag zwischen Offizieren
10:32:48 deutsche Soldaten schieben Grenzschlagbaum zur Seite. Panzer- und Artillerie greifen Russland an. Ostfeldzug
10:33:07 Granaten schlagen in stalinistischen Bau ein, Teile der Gebäudes brechen zusammen
10:33:13 Vormarschszenen: Panzer, brennende Dörfer, deutsche Luftwaffe
10:33:34 Flug über große zahl sowjetischer Kriegsgefangener, russische Kriegsgefangene in Massen, Kriegsgefangene passieren vormarschierende Wehrmachtssoldaten
10:34:03 Bevölkerung begrüßt Wehrmacht, Fahrzeuge fahren über verschlammte Dorfstraßen, Menschen bringen Brot und Salz, Wehrmacht wird als Befreier begrüßt
10:34:48 Stalinporträt wird von Gebäude gerissen, Stalinbüsten werden zerschlagen und vom Sockel gerissen,
10:35:07 Hitlerbilder werden aufgehängt, Ukrainer erhalten Papierfähnchen mit Hakenkreuz, Propaganda
10:35:19 Aufmarsch mit Hitlerporträts und Spruchbändern in kyrillischer Schrift,
10:35:23 Wlassow-Armee, Freiwillige in deutscher Uniform, General Andrei Andrejewitsch Wlassow schreitet Freiwillige ab
10:35:44 Ärmelabzeichen der Turestanischen Legion, Ärmelabzeichen der Georgischen Legion, Ärmelabzeichen der Don-Kosaken, Ärmelabzeichen armenischer Freiwiiliger, Gelöbnis der Freiwilligen
10:36:33 Großbaustelle der Wehrmacht
10:36:47 Pogrom in Lemberg/Ukraine, Juden werden an den Haaren gezogen, Menschen weinen um die von der GPU ermordeten Angehörigen. Leichen mit auf dem Rücken zusammengebundenen Armen. Frauen beweinen ihre toten Männer und Söhne
10:37:30 Partisanen: Waffen werden verteilt, Partisanengruppe, Eisenbahnbrücke wird gestürmt und von Partisanen gesprengt
10:38:25 Winter: Kampf um Stalingrad aus russischer Sicht. Erfrorene Wehrmachtssoldaten
10:39:15 Kapitulation der 6. Armee in Stalingrad
10:39:23 Deutsche Kriegsgefangene marschieren in Kolonnen durch Moskau. Ritterkreuzträger. Bevölkerung schaut zu
10:39:54 Moskau.Kreml10:40:02 Abgeordnete applaudieren Stalin, Molotow klatscht. Stalin spricht
10:40:49 Redner vor großem Stalinplakat, Stalinkult. Propaganda: Menschen hören zu, Lautsprecher übertragen die Reden auf die Straßen
10:41:17 Winter: Zug rollt durch den Schnee
10:41:27 im Inneren eines Eisenbahnwaggons: Frau vor Stalinbild spricht zu Menschen, die im Waggon sitzen
10:41:35 redner verlesen Siegesnachricht, Matrosen, zerstörte Gebäude
10:42:02 russische Stadt, orthodoxe Kirche, orthodoxe Priester, Popen, Menschen feiern christliche Messe, Patriarch segnet die Gläubigen
10:43:00 verwittertes Schild an Holzstamm "HALT. Landesgrenze". Zonengrenze, Schild "Zollgrenzbezirk Furth i. Wald". Tschechisch-Bayerische Grenze. Holzwand sperrt Straße ab.
10:43:15 Grenzabsperrungen im Wald, Wachturm, Flüchtlinge überqueren grüne Grenze,
10:43:56 Gefängnis. Sowjetsoldaten schließen Eisenbahnwaggons mit deutschen Kriegsgefangenen, Züge fahren, verschneite Gleise,
10:44:29 deutsche Kriegsgefangene steigen aus Zügen, Schnee, Winter, Zwangsarbeiter
10:44:42 deutsche Kriegsgefangene schleppen sich durch Schneelandschaft, bewaffnete Wachposten
10:45:05 Kriegsgefangenenlager in Sibirien, Schneesturm, Stacheldraht.